Sie sind hier: Rezepte Gugelhupfe

Heidelbeer Gugelhupf

Zutaten:

20 dag Heidelbeeren, tiefgefroren
20 dag Mehl
25 dag Butter
25 dag Zucker
1 P. Vanillezucker
abger. Schale einer Zitrone
4 Eier
3 EL Rum
10 dag Speisestärke
2 TL Backpulver
1 bis 2 EL Staubzucker
Butter u. Mehl für die Form

Zubereitung:

Heidelbeeren mit 1 TL Mehl vermischen. Butter, Zucker, Vanille-zucker und Zitronenschale schaumig rühren. Eier nach und nach einrühren. Rum zugeben. Restliches Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und einrühren. Etwa 1/3 des Teiges in eine ausgefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen, die Hälfte der Heidelbeeren darüberstreuen. Mit 1/3 des Teiges abdecken, mit den restlichen Heidelbeeren bestreuen und den übrigen Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 175 °C etwa 50 min. goldgelb backen. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp: Statt Heidelbeeren können Sie auch Himbeeren verwenden!